DATA PRIVACY STATEMENT

Cookies are used on our website to ensure operation and improve your experience. The latter will only be set if you have given us your consent in accordance with Art. 6 para. 1 s. 1 lit. a) GDPR. Further information can be found in our data privacy statement.

ESSENTIAL COOKIES

The BBIS Berlin Brandenburg International School website is built using craftCMS which uses a number of essential cookies for website performance. Essential services are those that are absolutely necessary for the operation of the website and enable the website visitors to access the website.

ANALYTICS AND MARKETING

Analytics cookies collect information about your usage behaviour. They help us to understand how our visitors use our website. Marketing cookies are used by third parties or publishers to display personalized advertisements. They do this by tracking visitors across websites. For more information on the services used, see our data privacy statement.

Reference to the processing of your personal data in the USA by Instagram, Vimeo, Facebook, Google: By clicking on ‘AGREE TO ALL’, you consent in accordance with Art. 49 para. 1 s. 1 lit. a) DSGVO that your data is processed in the USA. In the opinion of the European Court of Justice, the data protection standard in the USA is inadequate and there is a risk that your data will be processed by US authorities for control and monitoring purposes, possibly without any legal remedies. If you only accept essential cookies, the transmission will not take place. You can withdraw your consent at any time. To learn more about your rights please visit our data privacy statement / Datenschutzerklärung.

AGREE TO ALL
Save choices

Personalleitung (w/m/d)

Stellenausschreibung
Zu besetzten ab: sofort
Vollzeit: 40 Stunden
Position Nr.: 20221019

Die BBIS Berlin Brandenburg International School ist eine staatlich genehmigte, englischsprachige Ersatz- und Ganztagsschule in freier Trägerschaft mit angegliedertem Internat für die international orientierte Gemeinschaft in der Hauptstadtregion Deutschlands und darüber hinaus. Als eine der weltweit führenden International Baccalaureate (IB)-Schulen ist die BBIS stolz darauf, drei IB-Programme für Schüler*innen im Alter von 3 bis 19 Jahren anzubieten. Im neuen Schuljahr 2022/23 werden ca. 830 Schüler*innen aus mehr als 65 Ländern an unserer Schule unterrichtet.

Ihr Aufgabengebiet umfasst folgenden Hauptverantwortungsbereich
  • Organisation und Überwachung der Personalsachbearbeitung von A-Z
  • Verantwortung für Personalplanung
  • Beratung und Betreuung der Führungskräfte und der Teammitglieder in allen Personalangelegenheiten
  • Organisation und Überwachung von personellen Einzelmaßnahmen
  • Sicherstellung des gesamten Rekrutierungsprozesses
  • Sicherstellung, Überwachung und Kontrolle der ordnungsgemäßen Gehaltsabrechnung sowie Sonderzahlungen
  • Erstellung und Überwachung des Personalbudgets
  • Einhaltung aktueller arbeitsrechtlicher Gesetzgebungen sowie geltender Betriebsvereinbarungen und des Haustarifes
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
  • Vorbereitung und Erstellung von Betriebsvereinbarungen inklusive Teilnahme an Verhandlungen, Einigungsstellen und Arbeitsgerichtsterminen
  • Zusammenarbeit mit den Rechtsanwälten der BBIS
  • Erstellung von personalpolitischen Grundlagen und Konzepten
  • Konzeptionelle Bearbeitung von Lohnfragestellungen
  • Personalreporting
  • Administration der Personaldatenbank
  • Digitalisierung diverser Prozesse
  • Personalentwicklung
Qualifikationen
  • Ein erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder rechtswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Personal oder eine kaufmännische bzw. vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung
  • Mehrjährige Berufs- sowie Führungserfahrung wünschenswert
  • Strategisches Denken und HR-Fachexpertise
  • Authentisches und überzeugendes Auftreten
  • Kommunikationsfähigkeit inklusive Entscheidungsstärke
  • Emphatische und begeisterungsfähige Führungspersönlichkeit
  • Proaktiv, innovativ sowie lösungsorientiert
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Sehr gute Kenntnisse von MS-Office sowie von weiteren gängigen Systemen
  • Gewissenhafte, teamorientierte und analytische Arbeitsweise

Unser Angebot
  • Intensive Einarbeitung und Weiterbildungsoptionen
  • Zusammenarbeit mit internationalen Kollegen
  • Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und eine Open-Door-Politik
  • Haustarif mit 30 Tagen Urlaub und Altersvorsorge


Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet mit der Option auf eine unbefristete Anstellung.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung einschließlich aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen sowie den frühestmöglichen Eintrittstermin und Ihre Gehaltsvorstellung. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Human Resources - Tel. +49 (0)33 203 80 36-122. Weitere Informationen über uns erhalten Sie auf unsere Website oder auf unserem YouTube Kanal.